44 – Amatonormativität – Teil II

Im zweiten Teil unserer Folge zum Thema Amatonormativität sprechen Noir, Finn und Delfin mit Gregor weiter über die strukturellen Probleme, die mit dieser Annahme einhergehen. Es geht um die gesellschaftlichen Konsequenzen von Amatonormativität und darauf, welche Auswirkungen diese auf das persönliche Leben von Menschen haben kann. Außerdem wird Intersektionalität thematisiert und über die Möglichkeit einer Koexistenz von Romantik und Aromatik nachgedacht.

Moderation: Noir, Finn, Delfin
Gastperson(en): Gregor
Produktionsleitung: Noir
Redaktion: Noir, Luna, Gregor, Finn, Delfin
Schnitt: Melle
Folgenbild: DasTenna
Qualitätssicherung: Delfin, Luna, Finn

#Aromantik #queer

43 – Amatonormativität – Teil I

In der heutigen Folge von InSpektren unterhalten sich Finn, Noir, Delfin und Gregor über Amatonormativität. Sie klären, was Amatonormativität ist, wo sie diese im Alltag erleben und wie sie damit umgehen. Außerdem sprechen sie über den Zusammenhang zwischen Beziehungen mit Partnerpersonen und Amatonormativität. Sie unterhalten sich darüber, welche Anforderungen die Gesellschaft an Beziehungen stellt und welche Auswirkungen Amatonormativität hat. Außerdem fragen sie sich, wie sie besser damit umgehen können. Auch die Antworten aus der Community sind dabei wieder Teil der Folge.

Moderation: Delfin, Finn, Noir
Gastperson(en): Gregor
Produktionsleitung: Noir
Redaktion: Delfin, Finn, Gregor, Luna, Noir
Schnitt: Melle
Folgenbild: DasTenna
Qualitätssicherung: Delfin, Luna, Finn

#Aromantik #Queer

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner