Episode 16 – Typische Ace/Aro – Gedanken

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International License

In Folge 16. unterhalten Jay-Jay und Finn sich über typische Gedanken, die Menschen auf dem aromantischen und asexuellen Spektrum vielleicht schon einmal hatten. Es geht darum, dass wir uns schwer tun, sexuelle oder romantische Anziehung als Hauptmotivator und die daraus folgenden Handlungen zu verstehen, aber auch um einige Fragen, die wir uns mitunter einmal gestellt haben.

Inhaltswarnungen und Content Notes

01:21:20-01:22:30 Binäre Geschlechterstereotypen in Bezug auf Sex und Beziehung

Kapitelmarken

00:00:00 | Cold Open und Intro
00:00:40 | Begrüßung und Vorstellung
00:01:38 | Nicht verstehen sexueller und romantischer Anziehung
00:07:10 | Wie oft haben Menschen Sex?
00:12:09 | Sexy Kleidung?
00:27:00 | Liebe auf den ersten Blick?
00:31:10 | Die Wirkung romantischer Anziehung und Beziehungen als Package-Deal
00:50:35 | Masturbation
00:52:10 | Sex sells
00:59:20 | Pornos und Darstellung von Sex
01:03:55 | Ideal Sexyness
01:10:20 | Effekt der Farbe Rot
01:13:50 | Sex und Romantik in Filmen, Serien und Büchern
01:21:20 | Genderstereotype in Bezug auf Sex und Beziehung
01:26:00 | Sex als Hype?
01:28:58 | Beziehungen
01:45:50 | Lexikon: Grayace/-aro
01:48:07 | Kulturecke: (Un)sichtbar gemacht: Perspektiven auf Aromantik und Asexualität von Katharina Kroschel und Annika Baumgart
01:49:35 | Was nehmen wir mit?
01:51:49 | Verabschiedung
01:53:08 | Outro

Literaturecke

Katharina Kroschel und Annika Baumgart: (un)sichtbar gemacht: Perspektiven auf Aromantik und Asexualität, Edition Assemblage

Lexikon

Grayace/-aro/Grey-aromantisch/Gray-asexuellGrey-sexuell, Grace bzw. Grey-romantisch oder -: Orientierung, die sich irgendwo zwischen A und Z befindet. Dies kann ganz verschiedene Dinge bedeuten, z.B. das Anziehung nur unter bestimmten Bedingungen auftritt, nur selten, plötzlich auftaucht und wieder verschwindet, oder dass sich jemand nicht sicher ist, überhaupt Anziehung zu verspüren.

Shout-Outs

Introsprecher: Kijargo
Intro/Outro: John Bartmann – Jazzy DetectiveAudio-Player

Uns findet ihr außerdem hier

https://inspektren.eu/
https://www.instagram.com/inspektren_podcast/
https://www.facebook.com/InSpektren.Podcast/
https://www.twitter.com/InSpektren
https://chaos.social/@inspektren (Mastodon)
https://aspecgerman.de/

Mail: inspektren@gmx.net

InSpektren YouTube-Kanal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner